Home
Wir über uns
Orchester
Termine
Neuigkeiten
Vorstand/Rechtliches
Mitglied werden
Kontakt
Vereins-/Spielerjahr
Historisches Album
Links
Gästebuch

In Quierschied, 11 km nördlich von Saarbrücken gelegen, schlossen sich im Jahr 1927 16 Männer zusammen, um aus den bisher zwei bestehenden Vereinen den "Mandolinen- und Guitarrenclub Heiterkeit" zu gründen.


Im Vordergrund standen zunächst die Geselligkeit, wandern und das musizieren in freier Natur.


Im Jahre 1929 trat der Verein zum ersten Mal mit einem Konzert in der Öffentlichkeit auf.


In den Folgejahren weitete der Verein seine Aktivitäten stark aus und veranstaltete Wanderungen, Musikwettbewerbe und Konzerte.


Ein einschneidendes Jahr war 1935, als das Saarland an das Deutsche Reich angeschlossen wurde und der Mandolinen- und Gitarrenverein Quierschied sich weigerte, der Reichsmusikkammer beizutreten.

Daraufhin wurde dem Verein jedes öffentliche Auftreten untersagt und die Vereinsaktivitäten konnten nur noch im privaten Kreis stattfinden.

Während des Krieges mußte das gesamte Vereinsinventar und die Musikinstrumente im Kohlenkeller des damaligen 2. Vorsitzenden Johann Keller versteckt werden.


Viele Vereinsmitglieder starben im Krieg und erst im Jahre 1948 konnte die Vereinsarbeit wieder aufgenommen werden.

1927 Historisches Fest Quierschied

Am 4. Juli des Jahres 1948 gründeten 12 Mitglieder den "Mandolinen- und Gitarrenverein "Froh und Heiter" Quierschied".


Seit 1954 ist der Verein Mitglied des "Bund für Zupf- und Volksmusik Saar e.V.".


In den folgenden Jahren entwickelte sich die Zupfmusik in Quierschied zu einem wahren Boom, so daß 1962 zusätzlich ein eigenes Jugendorchester gegründet wurde.


Im gleichen Jahr wurde zum ersten Mal ein Vereinsfest auf der "Wenzelwies" am Paulsburger Wald durchgeführt.

Durch die Spielwiese war es möglich, endlich unabhängig eigene Veranstaltungen durchzuführen. "Highlights" waren dabei das Fallschirmspringen, das Rote-Kreuz-Zeltlager und das traditionelle Pfingstfest, das im Jahr 2018 zum 56. Mal stattfand.


Seit 1963 besteht eine enge Freundschaft mit dem Mandolienverein "Riethania" aus Rhodt unter Rietburg an der Weinstraße.


Rundfunkauftritte, unzählige Konzerte, Vereinsfahren, Wanderungen und viele weitere Veranstaltungen gehören seit vielen Jahren zum Programm unseres Vereins.


Haben wir Sie neugierig gemacht?


Möchten Sie uns als Spieler, aktives oder inaktives Mitglied unterstützen?


Weitere Informationen finden Sie auf den nächsten Seiten.


Kontakt per Mail

Kontakt per Telefon

1957 unser Orchester Grubenweg/Im Herrengrund

© Mandolinen- u. Gitarrenverein Quierschied e.V.